top of page

Forumbeiträge

Marco Dieckhoff
02. Sept. 2019
In Hardware
Hallo, Die Platine, die Thomas anbietet, ist natürlich eine schöne(re) Lösung - aber ich hatte noch einen Uno mit CNC Shield v3 rumliegen, und dachte, ich probiere mal mein Glück. Hier sind die Einstellungen, falls das auch mal jemand sucht. Ich habe die Endstops als Buttons genutzt, und den Spindle Enable als Auslöser. X ist Table, Y ist Rotor. int buttonUP = 11; //pin for button up == Z LIM int buttonDOWN = 10; //pin for button == Y LIM int buttonOK = 9; //pin for button ok == X LIM int photopin1 = 12; //CameraPin == SPINDLE ENABLE int step1dirpin = 5; //Stepper1 direction pin == X Stepper int step2dirpin = 6; //Stepper2 direction pin == Y Stepper int step1steppin = 2; //Stepper1 step pin == X Stepper int step2steppin = 3; //Stepper2 step pin == Y Stepper step1startpin und step2startpin werden nirgendwo im Sketch verwendet, die habe ich entsprechend weggelassen. Eine Kleinigkeit muss man allerdings noch beachten: Beim CNC Shield v3 ist der Enable Pin (8) auf High gepullt, so dass die Motoren per default auf disabled stehen. (Danke an https://forum.arduino.cc/index.php?topic=611943.0 für den Hinweis). Daher einfach das hier am Anfang von setup() einfügen: const byte enablePin = 8; pinMode(enablePin, OUTPUT); digitalWrite(enablePin, LOW); Jetzt warte ich nur noch darauf, dass der Drucker fertig wird :) Grüße Marco
0
2
882
bottom of page